Reparatur von Geräten und Chip-Off Methode
16. Juni 2020

Erweiterung der SSD-Speicherkapazität auf 150 Terabyte

Wir haben in den letzten Wochen die SSD-Speicherkapazität stark aufgestockt.

Aktuell zählen wir eine Gesamtkapazität von über 150 Terabyte reiner SSD-Speicher.

Damit lassen sich die wachsenden Datenbestände schneller aufbereiten und durchforsten und wir versprechen uns davon eine schnellere Abarbeitungszeit (vor allem bei der Verwendung forensischer Software und Nutzung mehrerer CPU Cores und Threads und parallelen Zugriffen auf die Datenträger).

Gegenüber den alten mechanischen Festplatten ist ein enormer Geschwindigeitszuwachs zu erkennen.
Erweiterung der SSD-Speicherkapazität auf 150 Terabyte