18. Januar 2019

Erweiterung der Speicherkapazität

Der lang ersehnte Nachschub an Festplatten für ein weiteres Erweiterungsgehäuse für den Fileserver ist endlich angekommen. Mit den zusätzlichen 160 Terabyte brutto sollten wir eine Weile auskommen.
1. Januar 2019

Eigene Projektverwaltung

Nachdem wir lange Zeit mit eGroupware gearbeitet und weitere diverse Projektverwaltungen getestet haben, wurde zum 01. Januar 2019 eine selbst programmierte Projektverwaltung eingeführt. Diese wurde selbst programmiert und nach unseren speziellen Bedürfnissen umgesetzt. Alle wichtigen Projektinfos sind immer griffbereit, durchsuchbar und exportierbar. Unser Arbeitsfluss wurde dadurch wesentlich optimiert, so dass Ergebnisse schneller geliefert werden können.
18. Oktober 2018

NVIDIA RTX 2080 TI FE

Wir haben 2 weitere Karten der NVIDIA RTX 2080 TI (Founders Edition) erhalten und freuen uns auf die zusätzliche Performance beim Passwort Cracking.
5. Oktober 2018

NVIDIA RTX 2080 TI FE

Wir haben 2 Karten der NVIDIA RTX 2080 TI (Founders Edition) erhalten und freuen uns auf die zusätzliche Performance beim Passwort Cracking.
5. Oktober 2018

Erweiterung der Speicherkapazität

Ein Erweiterungsgehäuse für den Fileserver und 16 Festplatten sind endlich angekommen. Die zusätzlichen 160 Terabyte brutto werden aber fast vollständig von den Archivfällen aufgebraucht und wir werden in Kürze ein zusätzliches Erweiterungsgehäuse benötigen.
19. September 2018

Neue Data Recovery Hardware

Seit heute sind wir stolze Besitzer eines RapidSpar Geräts. Dieses hat bereits im ersten Testlauf mehr als 50% des Datenbestands einer ansonsten nicht mehr auslesbaren Festplatte wiederhergestellt.
27. August 2018

Wir suchen Verstärkung: IT-Forensik Analyst

Wir benötigen Unterstützung bei der Auswertung und suchen einen IT-Forensik Analyst. Nähere Informationen findest Du unter der folgenden Adresse: Stellenzeige IT-Forensik Analyst
11. Juli 2018

HITS WhatsApp Analyzer

Aufgrund der Masse an Dateiaustauschhandlungen mittels der Chatsofware WhatsApp in diversen Verfahren, haben wir eine Software entwickelt, mittels der die Versandhandlungen mit den X-Ways Forensics Ergebnissen (Klassifizierte Bild- und Videodateien) abgeglichen werden können. Weitere Features: Die Bilddateien werden direkt in der Software angezeigt. Die Videodateien werden anhand generierter Videoeinzelbilder ebenfalls direkt in der Software angezeigt. Export des Chatprotokolls als PDF, Excel, HTML diverse Filter und Gruppierungsmöglichkeiten Export von Einzelchats inkl. Bildvorschau, Absender- und Empfängerangabe, Dateigröße, MD5, Fundort der Datei auf dem Asservat (vollständige Pfadangabe), Klassifizierung Somit ist es uns sehr schnell möglich auch tausende inkriminierte Dateien den Absendern und Empfängern zuzuordnen, diese herauszufiltern und Einzelchatprotokolle für diese zu erstellen. Für Fragen zur Software können Sie uns gerne kontaktieren.
20. November 2017

Neuer Storage Server 120 TB

Wir benötigen mehr Kapazität und haben daher ein neues Storage Device angeschafft: ein QNAP TS-1685 mit Intel Xeon Prozessor, 120 TB Bruttokapazität (HDDs) und zusätzlichem SSD Storage.
5. September 2017

AMD Ryzen Threadripper

Der neue AMD Ryzen Threadripper wurde heute in einer Workstation verbaut. Auf dieser wird fast ausschließlich eine Forensik Software ausgeführt, die alle zur Verfügung stehenden Threads verwenden kann. Die Datenaufbereitung erfolgt nun schneller und den Kunden können die Ergebnisse eher präsentiert werden.